No results
Top-Ergebnisse nach Kategorie
Aktiv werden
News
Detailwissen

Stopp dem MERCOSUR-Handelspakt!

Fordern wir jetzt ein starkes EU-Waldgesetz

Wälder sind essentiell für unser Leben. Sie sind unsere besten Verbündete im Kampf gegen die Klimakrise. Sie sind das Zuhause von Menschen, unzähligen Tieren und Pflanzenarten und schützen uns vor der Ausbreitung von Krankheiten.

Abgefackelt und zerstört: Konzerne zerstören die Wälder für Rohstoffe

Aber gierige Konzerne zerstören immer mehr Wälder für Fleisch, Soja für Tierfutter, Kakao, Palmöl und andere Rohstoffe.

Diese Produkte bringen sie dann nach Europa. Damit ist die EU für mehr als 10% der globalen Waldzerstörung verantwortlich, vom Amazonas über das Kongobecken bis nach Indonesien.

JETZT haben wir die Chance, das zu stoppen!

Die EU fragt gerade ihre Bürgerinnen und Bürger, was sie tun soll, um die globale Waldzerstörung zu stoppen. Die Antwort ist ganz einfach: Wir brauchen ein neues EU-Gesetz, das den Handel mit Produkten aus Waldzerstörung in der EU verhindert und so alle Wälder schützt!

Wir brauchen Ihre Hilfe!

Werden Sie jetzt aktiv und sagen Sie der EU, dass sie ein starkes Gesetz zum Schutz des Amazonas-Regenwaldes und aller Wälder beschließen muss. Nutzen Sie Ihre Stimme und Ihr Recht als Bürgerin und Bürger in der EU und machen Sie sich für ein EU-Waldgesetz stark!

Der nächste Schritt hat begonnen

Die Europäische Kommission bittet ihre Bürgerinnen und Bürger direkt um ihre Meinungen. Zu diesem Zweck hat die Kommission einen langen Fragebogen erstellt, der viel Zeit in Anspruch nimmt.Wir haben die wichtigsten Antworten ausgearbeitet und schicken die Antworten in Ihrem Namen direkt an die EU.

Machen Sie jetzt mit und nutzen Sie Ihre Stimme für ein neues Gesetz, das sicherstellt, dass Produkte auf dem EU-Markt nicht aus der Zerstörung des Amazonas und anderer Wälder kommen.

Senden Sie Ihre Meinung an die EU: